11.03.2017: Der achte Gedenktag

Weil der 11. März im Jahr 2017 auf einen Samstag fiel, beging unsere Schulgemeinschaft den Gedenktag unter veränderten Vorzeichen: Momente des Innehaltens, die einmal nicht in in eine ansonsten vom Alltag geleitete Schulwoche eingebettet waren. Vielleicht war unser gemeinsames Gedenken im Kreise derer, sie sich der Erinnerung verbunden fühlen, auch deshalb besonders unmittelbar, aufrichtig und intensiv. Es war ein Tag zum Mitgestalten, von vielen helfenden Händen vorbereitet und noch mehr Ideen und Gedanken verwirklicht. Wege in die Zukunft, die dort auf die Ewigkeit der Liebe treffen. Die Gewissheit, dass im Miteinander eine große Geborgenheit liegt, mit der sorgsam umgegangen sein muss.

Wenn Sie auf das kleine Bild klicken, können Sie ein paar Eindrücke dieses Tages betrachten.

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“
(Wilhelm von Humbold, 1767-1835)

Nach oben →

KONTAKT

Email:
willkommen(at)ich-habe-einen-traum.eu